AKTUELLES TEAMS DER VEREIN KONTAKT
Folge uns auf Facebook:

Aktuelles
 

Mehr Photos von dem Spiel hat Janosch Goerke zur Verfügung gestellt
 
 
  Der Alexandria Film ist da

 
     
 

Die 1. hat 3:2 gegen TV Limmer II. gewonnen und steht im Endspiel um den Kreispokal.
Die erste Herren gewinnt 4:1 und steigt auf.
 
     
  Der PFEFFERHAUS Cup 2015



Der Pfefferhauscup war wieder ein großes Hallenfußballspektakel mit vielen fairen Spielen, 10 tollen Mannschaften und einem verdienten Sieger vom TSV Bemerode. Die Bemeroder besiegten den Vorjahressieger FC Can Mozaik in einem rassigen Finale überraschend deutlich, nachdem sie vorher sensationell den Topfavoriten SG Blaues Wunder im Halbfinale ausgeschaltet hatten. Die beiden Herrenmannschaften des LSV Alexandria erwiesen sich als gute Gastgeber und landeten nach durchwachsenen Leistungen im Mittelfeld. Großer Dank an Schiri 'Ossi' der mit seinem Kollegen mit starken Leistungen sehr zu einem gelungenen Turniertag in der Sporthalle am Salzweg beigetragen hat.


Liebe Grüße Fred

 
  Der Herbstmeister 2014 kommt aus Linden!



Der LSV Alexandria hat es geschafft, mit einer souveränen Leistung über die gesamte Hinrunde hinweg der Liga Primus zu werden! Mit der Bilanz von null Abgegebenen punkten, den wenigsten Gegentoren in ganz Hannover und Umgebung ist diese Teilstrecke geschafft.
Das Team um Kapitän Jan Haller ist auf einem guten weg , das Saisonziel zu erreichen ! Das Trainergespann um Claude Naumburger und René Alpar kann die nächsten Aufgaben angehen, den der Vorsprung von 10 Punkten gibt Ruhe um weiter zu arbeiten!

Ein schönes Geburtstagsgeschenk für den 2.Vorsitzenden Fred Möhring.

 

 

  Die erste Herren zieht sensationell in das Halbfinale des 3. & 4. Kreisklasse-Pokals!


Gegen den Tabellenführer aus der 3. Kreis hatte man sich überzeugend durchgesetzt , und die Ambitionen unterstrichen! Das darauffolgende Spiel am Sonntag gegen Kirchrode konnte auch gewonnen werden , obwohl man nur einen Tag zur Regeneration und 3 Verletzte aus dem Pokal Spiel zu beklagen hatte! Somit ist man immer noch Tabellenführer sowie seit 11 Monaten auf der eigenen Anlage ungeschlagen!

 
 

 

 
  Mit einem verdienten Auswärtssieg geht der LSV in die neue Saison...


Eine zerfahrene Anfangsphase .in der man den Druck spürte der auf den Spielern lastet hatte der Gastgeber Bemerode einige Chancen zum Tor gehabt ... Doch der gut aufgelegte Jan Nicklas Selent stand mehrfach goldrichtig und konnte die Angriffs- Bemühungen der Gegner verhindern!
Ein Abstimmungsproblem in der Zentrale ermöglichte dann Bemerode das 1:0 ... Da konnte auch der starke Torwart nichts mehr machen!
Nach einer guten halben Stunde sollte nun der erste Wechsel folgen... Daniel White hatte nach einem Sprintduell Probleme und sollte von jetzt an durch Osmane Kone ersetz werden ... Dieser kam über die nun sehr starke rechte Seite auf der Yener Yildirim hinter Kone verteidigte Bereits nach wenigen Minuten traf Kone prompt und setzte sein erstes Zeichen in diesem Spiel! Mit 1:1 ging es in die Hz.
In der 2. Hz spielte ab sofort nur noch Alexandria .. Bemerode konnte an die guten Aktionen der ersten Halbzeit nicht anknöpfen und fielen jetzt nur noch durch Foulspiele und nikligkeiten auf ... In der zweiten Hz kam Daniel White zu seinem Doppelpack zu den Toren zum 2:1 und 3:1 ...beide Assists von Osmane Kone Kurz vor abpfiff dann noch das 4:1 durch Steven Stolzenberg...
Ein Lupfer ca 20 Meter vor dem Tor ...
Genialer Start in eine neue Saison!

 
     
  Im Finale der Stadtteil Meisterschaft  


Beim Stadtbezirkspokal Linden/Limmer konnte das Team vom LSV wiedermal überzeugen. Wie in den Testspielen zuvor war es wieder eine starke Vorstellung unserer Jungs . Nachdem das erste Spiel gegen die 1. Herren von Linden 07 nicht stattfinden konnte ( Linden hatte 6 Std. vor Spielbeginn abgesagt ) kam es nun zum ewigen Derby gegen den SC Elite . Mit neuen Trikots und endlich auch wieder in den Traditionellen Farben hat das Team um Claude Naumburger und Rene Alpar eine eindrucksvolle Leistung gezeigt. Man lies Elite keine Chance ins Spiel zu finden.  1:0 durch den überragenden Viktor Martins. Die hochverdiente Führung und so mancher fragte sich schon jetzt wer von beiden in der 3KK Spielt . Der zwischenzeitliche Ausgleich konnte unser Team aber nicht aufhalten und so folgte das 2:1 durch Ousmane, den die Abwehr des SC nicht in den Griff bekam.  Der Junge war heute nicht zu halten.  Der guten Abwehrarbeit war es dann zu verdanken das man dann gezielte Konter setzten konnte, die auch belohnt worden. Das 3:1 durch Neuzugang Patrick Gawer war ein fein herausgespielter Gegenstoß. Mit dem 4:1 durch Leroy Campell war der Sieg perfekt.
SC Elite - LSV Alexandria 1:4 
Was für eine Vorstellung.

Am Samstag geht es nun im Finale gegen den Sieger der Partie SG Limmer - TSV Limmer. Wer Lust hat kommt einfach vorbei,
Eintritt ist frei und Anpfiff ist um 16.45 Uhr Euer LSV Team.

 

24.07.2014 Claude Naumburger

 
     

 

Wir danken unseren Sponsoren
H2O Versorgungstechnik GmbH 

 
 
Lindener Sportverein Alexandria von 1903 e.V. Impressum